Lebe die Göttin in Dir

Die Göttin, die du benötigst, ist längst ein Teil von dir! Auf dieser transformatorischen Reise zeige ich dir, wie du deine Weiblichkeit wieder leben kannst !

*** ACHTUNG! AUFGRUND DER QUARANTÄNE-REGELUNG IN SPANIEN WIRD DIESE REISE AUF 2021 VERSCHOBEN!***

ALTERNATIV BIETE ICH EIN ONLINE-SEMINAR AN

  • Wann hast Du das letzte Mal unbeschwert und fröhlich getanzt, wie das kleine Mädchen, das du einmal warst?
  • Vermisst Du es, den gutmütigen Humor und die Liebe der mütterlichen Seite in dir zu leben ?
  • Und sehnst du dich manchmal nach der Weisheit und der Erfahrung deiner Ahnin in dir?

Dann komm zu mir nach Teneriffa wo Du in dieser transformatorischen Woche die urweiblichen Kräfte der Göttin in dir wieder erweckst.

Durch die Entdeckung des Archetypen der dominanten Göttin in dir gewinnst du Verständnis für deine eigenen Verhaltensmuster.

Mit verschiedenen Ritualen und Techniken lernst du, diejenige Göttin in dich hinein zu rufen, deren Kraft und Energie dir zu einem glücklichen Leben verhilft.

Deine Unterkunft befindet sich im sonnigen Süden Teneriffas. Der Retreat findet in der einzigartigen Anlage „Hacienda Cristofero“ statt. Jedes Haus ist individuell und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Für unsere Reise sind die Häuser: Yin Yang und Venus reserviert. Weiter unten findest Du die Preisgestaltung. Die Preise verstehen sich pro Person in einem Haus mit 2-6 Schlafmöglichkeiten. Einzelzimmerbuchung (Einzelhaus) ist mit Aufschlag möglich. Frühstück, Mittagessen und Abendbrot sind wie aufgelistet im Preis enthalten.

Die vegetarische leichte Küche wird bei diesem Seminar unsere Energie auf hohem Niveau halten. Auf der Insel des ewigen Frühling ist immer Saison. Das ermöglicht es, mit frischen ausgesuchten Zutaten ein kulinarisches Erlebnis anzubieten.

Reisetermin & Ablauf:

Samstag den 19.09.2020 bis Samstag den 26.09.2020

Verlängerung auf Anfrage möglich.

Samstag Anreisetag: Du erreichst die Insel im Laufe des Tages und kommst auf der Hacienda Cristofero an. Beim gemeinsamen Abendessen haben alle Kursteilnehmer die Möglichkeit, sich näher kennenzulernen.

Sonntag: Frühstück. Wanderung „Weg der Sinne“: Fühle den feuchten fruchtbaren Boden unter deinen Füssen, rieche den Wald, spüre die Stille und komme mit deiner Seele in Teneriffa an. Zum Mittagessen geht es in ein typisch kanarisches Restaurant „Guachinche“. Nachmittags kommen wir in ersten Kontakt mit der Göttin in uns: Verschiedene 3-fache Göttinnen in den Kulturen: Brigida, Hekate, aber auch die Nornen, die Moiren. Danach gibt es ein leckeres vegetarisches Abendessen.

Montag: Frühstück. Im Vormittagsseminar verbinden wir uns mit dem jungfräulichen Aspekt der Göttin in uns. Am Nachmittag Bauchtanz mit Sheila; wir tanzen die Unschuld, den Frühling, den Aufbruch, die Freiheit. Abendessen im Zentrum.

Dienstag: Frühstück,Es geht zu einem Ausflug nach Taganana, wo die Guanchen, die hiesigen Ureinwohner, ihre jungfräulichen Mädchen zur Ausbildung als Priesterinnen entsendeten. Mittagessen. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen.

Mittwoch: Frühstück. Anschließend Einführung in die Muttergöttinnen in den verschiedenen Kulturen. Mittagessen. Am Nachmittag Bauchtanz mit Sheila. Wir tanzen den nährenden, mütterlichen, empfänglichen Aspekt der Göttin in uns. Abendessen in der Hacienda.

Donnerstag: Frühstück. Vormittag Einführung in den Aspekt der alten weisen Frau, der Greisin. Mittagessen. Am Nachmittag Bauchtanz mit Sheila: wir tanzen den weisen Aspekt der Greisin in uns.

Freitag: Frühstück, Abschlussmeditation & Tanz, Mittagessen, Nachmittag zur freien Verfügung, Frühes Abendessen. Danach gibt es ein verzauberndes Abschieds-Klangkonzert.

Samstag: Abfahrstag: Frühstück. Verlängerung möglich auf Anfrage.

Änderungen des Ablaufs vorbehalten.

BITTE MITBRINGEN:

– Jeweils ein weisses, rotes und schwarzes T-Shirt/ oder Kleid

– Reisetagebuch (Schreibheft) und Stift

– Festes Schuhwerk (Turnschuhe)

– Regenjacke, Badesachen und Sonnenschutz

– Göttinnen-Karten, wenn vorhanden (nicht zwingend)

Hallo und Willkommen,

mein Name ist Andrea Marion Kischke, oder auch Amakis, und ich lebe seit mehr als 30 Jahren auf den kanarischen Inseln, Teneriffa. Ursprünglich komme ich aus der Medizin (MTA-und HP Ausbildung ), beschäftige mich aber schon seit mehr als 35 Jahren mit Themen der Magie, Energie und Spiritualität. Teneriffa habe ich als Heimat gewählt,da diese Insel eine starke transformatorische Energie hat. Sie liegt auf den Ley-Lines (Drachen-Linien) und ist durch den Teide (der höchste Berg Spaniens) ein authentischer Nexus.

Auf dieser Reise nehme ich dich an die Hand und zeige dir die mystische Welt der dreifachen Göttin in dir.

Mit deiner innersten Natur in Kontakt zu kommen, hier wo der Schleier der Welten etwas dünner ist, das ist mein Anliegen. Durch den Kontakt zu deinen inneren Emanationen der Göttin kehrst Du gestärkt wieder in den Alltag zurück.

Sheila Charih: in meinem Leben verwebt sich Kunst mit Spiritualität, Tanz und Musik mit Energiearbeit. Durch längere Aufenthalte in verschiedensten Ländern wie Mali, Indien, Türkei, Mexiko, Marokko, … bekam ich die richtigen Impulse, um mich sowohl tänzerisch als auch spirituell weiterzuentwickeln.
Ich wurde in den ursprünglichen Formen des Orientalischen Tanzes ausgebildet, bei denen Frauen unterschiedlichsten  Alters mit verschiedensten Körperformen im Kreis ohne Spiegel zusammen tanzen, um sich in den anderen Frauen wieder zu spiegeln. Somit entsteht eine natürliche weibliche Verbundenheit ohne Konkurrenz oder Kritik. Durch das Tanzen verfeinert Ihr Eure Selbstwahrnehmung und vertieft die liebevolle Verbindung mit Eurem  Körper. Ihr werdet sensibilisiert, Energien Eurer inneren und äußeren Welt wahrzunehmen. Das bedeutet, wir zentrieren uns, ruhen somit in  unserer Mitte, und öffnen uns gelassen für die Welt, ohne uns in dieser zu verlieren. Dieser urweibliche Tanz lässt uns die Göttin in uns spüren, die jede Frau auf ihre eigene Art und Weise ausdrückt. Wir tanzen keine Choreografien. Durch das   in-sich-Ruhen,  der liebevollen  Körperwahrnehmung  und dem sensibilisierten Spüren  lassen wir uns entspannt und vertrauensvoll von der Musik führen. Alle Frauen sind in meinen Kursen willkommen, keinerlei Vorkenntnisse sind erforderlich. Ich freue mich auf Euch!

Seminargebühr

Im Seminarteil sind enthalten:

  • Die einzelnen Göttinnen-Seminare (5 Einheiten): Einführung, Jungfrau, Mutter, Weise Frau, Abschlussmeditation Seminarleiterin: Andrea Marion Kischke
  • Die jeweiligen Tanzeinheiten (4 Einheiten): Jungfrau, Mutter, Weise Frau, und der Abschlusstanz. Tanzlehrerin: Sheila

Euros 595 ,-

Unterkunft

In der Unterkunft sind enthalten:

  • 7 Nächte Unterkunft in einem Haus für 6 Personen oder 4 Personen.
  • Vollpension: Frühstück, Mittagessen, Abendessen vegetarisch. Anfahrtstag Abendessen, Abfahrtstag Frühstück.

Euros 475 ,-

Ausflüge

Im Ausflugs-Paket sind enthalten:

  • Wanderung „Weg der Sinne“ mit anschliessendem Essen
  • Fruchtbarkeitsritual am Strand mit Bootsfahrt
  • Klangmeditation Abschlusskonzert

Euros 198,-

Im Preis nicht enthalten sind:

– Flug & Transfer zur Anlage (bei der Organisation sind wir dir gerne behilflich)

– Reiserücktrittsversicherung

– Einzelzimmer – Zuschlag

Mind. – max. Teilnehmerzahl:

4-12 Personen

Reserviere deinen Platz auf dieser Reise: Nach der schriftlichen Anmeldung (per Email) zur Göttinnen-Reise überweise bitte die Hälfte der Seminargebühr auf mein Konto, damit die Anmeldung verbindlich und der Platz gesichert ist. Die genauen Kontodaten und Anmeldebedingungen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Unterkunft ist in bar vor Ort direkt im Seminarzentrum zu bezahlen – NICHT auf das Konto überweisen! Wenn du deinen Flug gebucht hast, dann gib mir bitte deine Ankunftszeit bekannt, damit ich weiß, wann du am Anreisetag ankommen wirst.

Gerne können wir vorab ein telefonisches Kennenlerngespräch vereinbaren, bei dem du alle Fragen klären kannst.